Gästebuch

Autor Eintrag
 
Anja Strobel schrieb am 15.06.2010 um 10:13 Uhr
Vermisse die Teamfotos der Frauen vom Turnier in Eilenburg.... Gruß an den Webmaster
 
Anja Strobel schrieb am 08.06.2010 um 21:51 Uhr
Suche dringend eine Partnerin für Bad Düben! Bitte unter Smasher-A@web.de melden Grüße
 
Mario Händler schrieb am 06.06.2010 um 08:15 Uhr
Schönes Wetter und schönes Turnier im La Playa...wie so ziemlich jedes Jahr. Gibt es Teamfotos von den GMO auch bald im Netz?
 
Helge Suswedyk schrieb am 02.06.2010 um 23:54 Uhr
Ein ganz ganz großes Dankeschön an die Mädels des Wettkampfbüros für die tolle Leistung und Übersicht bei den 1.VOLLEY LEOS OPEN und an Rausche für die " Starthilfe " unserer Premiere. Hut ab auch den wahnsinnig-verrückten dieser Sportart,welche tatsächlich im strömenden Regen am Sonntag nach den vielen kleinen Punkte jagden. Glückwunsch den Gewinnern und Platzierten dieser Station sowie allen anderen Startern der VOLLEY LEOS OPEN, welche ich gleichzeitig zu einem 2-std. kostenlosen Trainingsaufenthalt auf unsere Anlage einladen möchte. ...sportl.grüsse leo
 
admin schrieb am 28.05.2010 um 15:03 Uhr
Dieser Eintrag wurde gelöscht, weil der Administrator der Meinung ist, dass dieser Beitrag nicht den internen Regeln entsprach.
 
Kati schrieb am 26.08.2009 um 17:36 Uhr
Vielen Dank an das Org-Team, es war dieses Jahr wieder eine gelungene Sache. Hat Spaß gemacht und es waren endlich auch mal mehr Damen am Start. bis nächsten Sommer. LG Kati
 
Christian Knospe schrieb am 25.08.2009 um 19:52 Uhr
Hey Schauder ich hab deine Tragetasche wie du ja jetzt weißt allerdings bin ich nur noch bis Freitag in Sachsen ich versuche dich über Rausche zu erreichen wenn dies nicht klappt weil du keine Nummer bei ihm hast frag bitte nach meiner Nummer meine hat er zu genüge^^ PS: Das mit den Preisen in Wurzen tut mir leid allen beteiligten.
 
Thomas Thiele schrieb am 25.08.2009 um 17:42 Uhr
Hallo Marc, Kann dir nur zustimmen. Ich bin sowas von froh, daß ich in Wurzen nur auf Platz 5-8 gelandet bin. Ich hätte mich sicher schwarz geärgert, wenn ich unter den Top3 gewesen wäre. Jedoch kann ich dich trösten: Im Finale der Tour (ja lang diskutiert mit viel Ärger und hin und her) haben die Gewinner weniger Preisgeld bekommen, als die Tabellenletzten der Sachsenmeisterschaft. Sprich..Dabeisein reichte dort aufgrund der wenigen Anmeldungen schon für 50 Euro Preisgeld. Immerhin 10 Euro mehr als die LE Beach Tour ausgeschüttet hat. Ich will jetzt gar nicht rummeckern. Es war organisatorisch ne tolle Leistung von allen Beteiligten und ein super Event. Aber Fakt ist doch nun einfach mal, daß es die Motivation, zu gewinnen, weg ist. Klar gehts irgendwo um den Sport an sich. Und sicher werd ich jetzt als undankbar hingestellt...aber mal Karten auf den Tisch: Ich werd nachher zu Sportscheck gehn und mein 15€ Gutschein einlösen (für Platz 2). Gibt dort sicher `n Paar Socken für. Auf dem Nachbarfeld (Sachsenmeisterschaft) hätt` ich mir schon 2 Paar verdienen können.
 
Marc Stoll schrieb am 25.08.2009 um 10:48 Uhr
Nachtrag zu der Sache mit der Teilnahme der "Heimmannschaften": Wir können dieses Schema auch eine Ebene weiter oben anwenden. Konkret: Wieviele "Südsachsen" waren dieses Jahr bei Turnieren in Leipzig? Aber wieviele Leizpiger waren andererseits bei Turnieren rund um Chemnitz? Da macht nämlich auch der von Chrisi angesprochene Punkt auf einmal ganz anderen Sinn: Sie schreibt, man wäre vom Rest der Tour verwöhnt. Die Südsachsen würden eher so argumentieren, dass die Leipziger an der kurzen Leine gehalten werden (vor allem was Preise angeht)... es aber nicht merken, da sie keine Turniere spielen, die eine etwas längere Anfahrtszeit erfordern... Für nächste Saison wären konkrete Anforderungen an die Ausrichter gut, damit die wissen was von ihnen im Rahmen einer Siegerehrung erwartet werden kann (vgl. z.B. Wild Cup). Sonst läuft man Gefahr, dass ein paar schwarze Schafe auf den Rest der Tour abfärben.
 
Chrisi A.... schrieb am 24.08.2009 um 22:15 Uhr
hallo,, zwecks Wurzen. Ich stimme Marc zu,dass das Turniere einige Lücken hatte..Aber wir sind auch gut verwöhnt vom Rest der Tour. Aber Thomas und ich haben immer wieder Hilfe angeboten,wenn das nicht genutzt wird,dann kann man auch nichts mehr machen.Als Tipp: Ohne Pc wäre es definitiv organisierter geworden... Das mit dem Startgeld finde ich auch nicht ok. Müßen ja keine großen Preise sein,ab er gebrauchte Pokale nene... Naja ich denke Wurzen lernt daraus.. Ich hätt auch noch Minispruch: Ich finde es wie andere Schade das bei manchen Turnieren nur die "Hausmannschaften" teilnehmen und bei anderen Turniern dann wieder nicht,siehe Wurzen.Warum nur das eine und sonst nie.Sowas würde die Zahlen der teilnehmenden Mannschaften vorallem bei den Mädels ein wenig stabilisieren.Und am Weg kann es nicht liegen... so gute Nacht...
 
Chrisi schrieb am 24.08.2009 um 21:56 Uhr
Hallo..zwecks Wurzen, wir sind gut verwöhnt von dem rest der Turniere der Tour. Ja es hat nicht alles geklappt und war ein Wenk durcheinander das ganze...Ich fand es nur Schade, das Thomas und ich immer wieder Hilfe angeboten haben und es nicht genutzt wurde..Dann darf man sich hinterher nicht beschweren,das es zuviel ist.Als Tipp: Manchmal ist es ohne PC einfacher!!!! Und das wäre es definitiv... Was die Preise angeht, geht gar nicht..Find ich Schade für die Tour.Aber vielleicht brauchten die Platz für neue andere Pokale....:D Allerdings sind die Plätze echt cool, sollten mehr genutzt werden... also ärgert euch nicht weiter..Haben bestimmt gelernt für das nächste Jahr..
 
Marc Stoll schrieb am 24.08.2009 um 20:35 Uhr
Ich habe mehrere Nächte darüber geschlafen, muss aber jetzt doch noch ein Feedback zum Turnier in Wurzen abgeben. Freibad Dreibrücken: Super Location. Musikalische Untermalung des Turniers : Spitze. Orga: Recht dünne, dafür aber voller Selbstmitleid. Preise: Für die ersten drei Plätze gabe es jeweils einen Pokal (mit Gebrauchsspuren, vermutlich aus dem Bestand des VSV Wurzen, neu etikettiert). Das Turnier in Wurzen war das 158. te Beachturnier meiner Karriere (ja, ich habe genau gezählt). Von den Preisen her war mit Abstand das Schäbigste, was ich in diesen ca. 8 Jahren erlebt habe. So sieht Abzocke aus (immerhin wurden 280 EUR an Startgeldern eingenommen - zzgl. 112 EUR Badeintritt. Ob die abgeführt wurden, darf bezweifelt werden). Seid froh, dass ihr nicht dort gewonnen habt: Der Ärger über den Sieg sitzt tiefer als der Ärger eines frühen Aussscheidens aus dem Turnier. Ich kann allen nur davon abraten, an von Ralf Feja organisierten Turnieren des VSV Wurzen teilzunehmen.
 
Katja schrieb am 24.08.2009 um 09:24 Uhr
Hallo zusammen, herzlichen Dank für das gelungene Wochenende auf dem Augustusplatz. Hat einfach alles gepasst: Die Leute waren super drauf, es gab tolle Spiele zu spielen und zu bestaunen, das Wetter und die Stimmung insgesamt hätten besser nicht sein können. Wie ein Kurzurlaub. War ein toller Tour-Abschluss! Liebe Grüße, Katja
 
Thomas Thiele schrieb am 13.08.2009 um 22:15 Uhr
Hio ans Orga Team ! Mich würde jetzt nochmal interessieren wie das gemeint ist mit "Spieler aus dem Spielbezirk Leipzig". Reicht es wenn ein Spieler von dort kommt ? Und dann gibt es z.B. auch Teams, die keinem Verein angehören. Was ist mit denen ? Der Fairness halber würd ich sowieso die Rangliste und die Quali entscheiden lassen. Ich finde, für das Finale sollte man da nicht einschränken. (Mich betrifft`s zum Glück nicht, puh...)
 
Chrisi A.... schrieb am 12.08.2009 um 21:44 Uhr
juhu Kati... freu mich trotzdem das kommst...Denke eh das die Setzliste noch net komplett und somit auch net aktuell ist... Drückt die Daumen das Feld voll wird und Wetter schön.. Sind ja net umsonst im Freibad...